Bremsbeläge – Tests & Berichte

Bremsbeläge sind ja immer so eine Sache: manche sind sehr günstig, aber nicht zuverlässig oder schlicht minderer Qualität; andere etwas teurer und nahe am Profimaterial. Aber vieles in puncto Bremsbeläge ist auch reine Glaubenssache: fragt man drei Motorradfahrer bekommt man häufig vier Meinungen.

Hinzu kommt, daß es immer auf das Zusammenwirken von Fahrwerk, Bremsscheiben, Bremskolben, Reifen, Straßenbelag, Witterung, Einsatzzweck etc. ankommt, welcher Belag nun der geeignete ist. Die folgende Einschätzung ist daher rein subjektiv und bezieht sich auf einen Einsatz bei flotten Landstraßen, Pässen, Autobahnen und langen Touren in Europa (mit zum Teil sehr viel Gepäck) sowie mein persönliches Bremsverhalten. Die Daten sind nach Motorrädern sortiert.

Honda CB 1100 EX

Honda

Vom Bremsverhalten her betrachtet sind die Beläge Honda 06455-MGC-006 / 43105-MW0-425 gut. Sowohl mit der Laufleistung als auch mit der Bremsleistung war ich ganz zufrieden und habe diese über 70.000 km gefahren. Jedoch sprechen 2 Aspekte meines Erachtens gegen diese Beläge: 1. sie sind etwas teurer wie gute Drittanbieter und 2. sie könnten etwas „bissiger“ sein. Preis ca. 30 – 53 Euro pro Scheibe.

øLaufleistung vorne: ca. 22.000 km
øLaufleistung hinten: ca. 37.000 km

 

TRW Lucas

Die TRW Lucas MCB 703SV / MCB 634SH fand ich etwas weich im Ansprechverhalten (auch gegenüber den Honda-Belägen), sie bieten aber ausreichende Bremsleistung. Die Laufleistungen im Vorderrad, bedingt auch im Hinterrad, waren jedoch nur moderat (allerdings bei schon heftiger Belastung während einer Balkantour). Preis ca. 24 – 27 Euro pro Scheibe.

øLaufleistung vorne: ca. 16.000 km
øLaufleistung hinten: ca. 28.000 km

 

EBC

Die EBC FA 296 HH / EBC 174 HH (Goldstuff) sind bissiger als die original Honda-Beläge und die TRW Lucas, reagieren spontaner und bieten tendenziell die gleiche, wenn nicht sogar mehr Laufleistung als die Honda-Beläge. Die etwas spontanere Wirkung und die geringfügig höhere Bissigkeit mag nicht jeder, ich fahre diese Beläge jedoch nun ausschließlich. Preis ca. 24 – 27 Euro pro Scheibe.

øLaufleistung vorne: ca. 22.000 km
øLaufleistung hinten: derzeit montiert, noch keine Erfahrung

 

Honda XBR 500

Info folgt…..

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.