Jurassic-Tour 2018 – Mit dem Motorrad durch das Jura

Aus dem ersten CB 1100 Treffen Iphofen sind echte, tiefgreifende Freundschaften entstanden und wir versuchen uns auch zwischen den Forentreffen zu sehen. Und so haben wir uns nach unserer letztjährigen Alpenglühen-Tour  fest vorgenommen, dieses Jahr wieder gemeinsam eine größere Tour zu fahren. Überlegungen für den Balkan oder andere Regionen waren schnell verworfen, nachdem Jakob die Schweiz bzw. das Jura vorgeschlagen hatten.  Ziel unserer Jurassic-Tour 2018 war es, eine Woche lang mit ein paar Freuden das Leben zu genießen 🙂

Los ging es nach einer langweiligen, über 800 km langen Anreise zunächst mit einem wohlverdienten feucht-fröhlichen Abend in Kleinkems, einem kleinen Ort in der Nähe der schweizer Grenze. Untergekommen sind wir in einem netten Hotel (Gasthaus zur Blume) mit einem schönen Biergarten und guter Küche.

Da Max leider nicht an der Jurassic-Tour 2018 teilnehmen konnte, bestand der harte Kern der Truppe „nur“ aus Jakob, Friedhelm und mir. Dazu sind aber zumindest für den ersten Tag noch Christian und Ronald gekommen. Wir waren also zunächst drei Honda CB 1100 und 2 BMW (GS & XR).