Motorradjahr 2017 – 43.059 km und 21 Länder

Das Motorradjahr 2017 war schlicht genial. Ich konnte nicht nur einige sehr schöne kleinere Touren in Deutschland genießen oder an Motorrad-Treffen teilnehmen, sondern dem nicht immer guten Wetter in Deutschland auch einige Male entfliehen und ein paar größere Touren fahren. Mit der Bilanz bin ich ganz zufrieden: 43.059 km und 21 Länder. Darunter waren Reisen nach Russland (der Bericht folgt noch), in die Ukraine, mehrere Reisen auf den Balkan (April, April und Mai), das Projekt Alpenglühen, ein Vielfahrer-Treffen, das CB 1100-Treffen im Ruhrgebiet, ….

Ich hoffe, das Motorradjahr 2018 wird noch besser 🙂
In diesem Sinne, wünsche ich allen einen guten Rutsch in das neue Jahr mit hoffentlich vielen schönen Touren und Kurven sowie vor allem aber, daß Ihr immer schön Abstand zum Asphalt wahren könnt. 🙂

Motorradjahr 2017

Dieser Beitrag wurde unter News, Touren abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Motorradjahr 2017 – 43.059 km und 21 Länder

  1. Friedhelm sagt:

    Hallo Thorsten, eine beeindruckende Bilanz hast Du da im wahrsten Sinne des Wortes erfahren. Fein, dass ich bei einigen Touren dabei war und hoffentlich in diesem neuen Jahr dabei sein werde.

    Irgendwann sollte auch mal (wieder) Skandinavien, GB, Frankreich und Spanien unter die Räder kommen. Ich würde gerne mitfahren.

    LG

    F.

  2. Andi sagt:

    Wow, da ist aber jemand rumgekommen. 🙂 Der Trip nach Russland klingt wirklich spannend. Ich hab es leider noch nicht östlicher als Polen geschafft, aber was nicht ist kann ja noch werden. Liebe Grüße

  3. Lisa sagt:

    Habe gesehen, Du warst in Moskau….Wie wars??

  4. Ralf sagt:

    Eine beeindruckende Bilanz! Ich wünsche dir, dass das Jahr 2018 deine Erwartungen erfüllt.
    Gruß Ralf

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .